.

Konflikte in Gruppen gut managen

30.4.2022, 10-18 Uhr (mit 2h Pause)

  • Beendet
  • 250 Euro inkl. MwSt.
  • Online-Kurs

Beschreibung

Was Knatsch, Konflikte… Krise? Gerade in Gruppen (oft neuen Konstellationen) tun sich manchmal Probleme auf, wenn verschiedene Anliegen, Stilfragen und Persönlichkeiten aufeinander stoßen. Manchmal schaukeln sich (zunächst kleinere) kommunikative Missverständnisse zu unüberwindbar scheinenden Konfliktbergen hoch, manchmal erschweren fehlende Absprachen die Zusammenarbeit und an anderen Stellen gibt es vielleicht größere Interessenskonflikten, die sich schwer auflösen lassen. Die Stimmung ist dann von hoch-explosiv bis Eiszeit. Je größer die Gruppe und tiefer die Auseinandersetzungen und je fortgeschrittener das Stadium, ist es oft nur sehr schwer möglich, den gordischen Konfliktknoten durchzuschlagen und eine Einigkeit oder Ausgleich herzustellen. Konflikte als Chance zu sehen ist da nicht immer leicht und eine große Herausforderung nicht nur für alle Beteiligten, sondern insbesondere für die Moderation / Leitung. In diesem Seminar werden Ursachen und Lösungswege beleuchtet und an den konkreten Situationen der Teilnehmer*innen gearbeitet. Wofür • Ursachen und Verläufe von Konflikten kennen lernen • Vorgehensweisen, um Konfliktsituationen gut zu managen • Lösungswege für konkrete Konfliktsituationen Für wen Das Seminar richtet sich an alle, die mit Konflikten zu tun haben, insbesondere Moderation/Leitungspositionen.


Kontaktangaben

seminar@phasenweise.org