Strategisch planen

Was
Ehrenamtliche Arbeit macht am meisten Spaß, wenn wir etwas bewegen. Nichts ist schlimmer für die Motivation, als nur reagieren zu müssen. Wenn nur externe Anforderungen oder Vorlagen anderer Akteure unser Handeln diktieren, befinden wir uns dauerhaft in der Defensive und es wird schwer, mit eigenen Akzenten und Grundwerten sichtbar zu werden und sich von anderen abzugrenzen. Aber proaktives Handeln braucht Raum zur Planung: um Projekte zu definieren, Umsetzungsstrategien zu formulieren und nicht zuletzt, um Prioritäten im Umgang mit der knappen Ressource Zeit zu setzen. Der Workshop bietet Raum, sich unter professioneller Anleitung Ziele für die politische Arbeit zu setzen und konkrete Maßnahmen auf den Weg zu bringen. 
       
Wofür         
•    Eine positive Vision 
•    Konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der definierten Ziele
•    Ein klares Profil in der Darstellung nach außen
       
Für wen
Das Seminar richtet sich an alle, die mehr Wirksamkeit entfalten wollen. Zeitlich z.B. ideal für die Jahresplanung oder zu Beginn von Projekten und Prozessen.
       
Wie        
Inhouse-Seminar. Das Seminar dauert 1 - 1,5 Tage. Gruppengröße zwischen 6 und 30 Teilnehmer*innen (inkl. 0,5 Tage Vor- und Nachbereitung). 
       
Unser Service-Versprechen:         
Vorbereitung, Dokumentation und professionelle Nachbereitung sowie nach Bedarf und Vereinbarung ein Follow-Up.